Wandern rund um Karlsruhe

Mit derzeit 820 Touren ist die Region Karlsruhe ein Wanderwege-Paradies.

Berge und Ebenen, Wälder und Seen – Wandern in Karlsruhe und Umgebung ist abwechslungsreich!

Auf dem Klosterpfad , Hugenotten- und Waldenserpfad kann man durch den Landeskreis Karlsruhe wandern und die Natur und Kultur der Region hautnah erleben.

Die schönsten Wanderwege in Karksruhe

Klosterpfad

Der Klosterpfad zählt zu den schönsten Wanderungen in Karlsruher Umgebung und lädt mit vielen Stationen zur Erkundung der Natur ein. Der Pfad verbindet im Tal der Alb auf rund 5000 Metern zwei alte Schwarzwälder Gründungskloster miteinander und kann somit eine Reise zurück ins frühe Mittelalter werden. Die Abtei der "Herren von Alb" bauten Mönche des Zisterzienser- Reform- Ordens, die Benediktiner- Anlage in Frauenalb war für adelige Stiftsdamen gedacht. Imposante Bauwerke und ursprüngliche Natur sind beim Wandern auf dem Klosterpfad allgegenwärtig.

Hugenotten- und Waldenserpfad

Der Pfad ist ein etwas 1800 km langer europäischer Kulturwanderweg und zieht sich von Le Poet- Laval in den südfranzösichen Alpen bis hin zum nordhessischen bad Karlshafen an der Weser. Der historische Kulturwanderweg in Karlsruher Umgebung ist ein Gegenstück zu den klassischen Pilgerwegen.

Weitere Infos zu spanneden Wanderwegen in und um Karlsruhe finden Sie hier.